Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Häufige Fragen zum Thema Visum

18.01.2018 - FAQ

Gut möglich, dass Ihre Frage hier bereits beantwortet wird. Bitte schauen Sie sich daher diese Fragen genau an, bevor Sie sich persönlich an die Auslandsvertretung wenden. Vielen Dank!

FAQ

Nein, Sie können einfach während der Schalterzeiten der Rechts- und Konsularabteilung Ihren Antrag persönlich abgeben.

Nein. Der Antrag muss grundsätzlich persönlich abgegeben werden, da bei der Antragsstellung Ihre Fingerabdrücke im System erfasst werden.

Der Antrag ist entweder in Deutsch oder Englisch auszufüllen. Anträge in anderer Sprache können nicht angenommen werden.

Welche Unterlagen Sie vorlegen müssen ist abhängig vom Zweck Ihrer Reise. Wir haben Ihnen unter dem Menupunkt Nationale Visa ein Merkblatt zusammengestellt, in welchem die verschiedenen Reisezwecke aufgeführt werden und aus welchem Sie ebenfalls entnehmen können, welche Unterlagen vorzulegen sind.

Die Bearbeitungszeit ist stark vom Zweck der Reise abhängig. Beantragen Sie frühzeitig vor geplanter Reise Ihr Visum.

Die Botschaft bietet kein Expressverfahren bei Visumsbeantragung an.

Nein, Sie erhalten Ihren Reisepass nach der persönlichen Vorsprache am Schalter direkt wieder zurück. Sobald positiv über den Antrag entschieden wurde, werden Sie von der Botschaft kontaktiert und Sie bringen bei Abholung Ihres Visums Ihren gültigen Reisepass mit. Das Visum erhalten Sie dann noch am selben Tag.

Wir haben Ihnen alle wichtigen Information zur Eröffnung eines Sperrkontos auf unserer Webseite zusammengestellt.

Wir haben Ihnen auf unsere Webseite unter „Ablehnung eines Visumsantrags“ alle wichtigen Informationen für Sie zusammengestellt was Sie im Falle einer Ablehnung machen können.

Bei der Gebühr handelt es sich um eine Bearbeitungsgebühr. Im Falle einer Ablehnung ist es daher nicht möglich Ihnen die Gebühren zu erstatten.

Das Auswärtige Amt hat auf Ihrer Webseite diese Frage bereits ausführlich beantwortet.

Auf unserer Webseite haben wir Ihnen unter „A-Z Konsularservice“ unter „H“ passende Merkblätter vorbereitet.

Auf der Webseite des Zolls werden Ihnen alle steuer- und zollrechtlichen Fragen beantwortet.

Antragsteller von Schengen-Visa können Beschwerden über das Verhalten des Konsulatspersonals oder den Prozess der Visumantragstellung über das Kontaktformular einreichen. Bitte wählen Sie hierzu im Kontaktformular den Adressaten „Beschwerde zum Schengen-Visum-Verfahren“. Bitte beachten Sie dabei, dass Beschwerden nur in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden können; Beschwerden in anderen Sprachen als Deutsch oder Englisch können wir nicht nachgehen. Bitte geben Sie im Kontaktformular im Feld „Betreff“ eine der zweifolgenden Varianten ein:

  • Beschwerde über Verhalten des Konsulatspersonals
  • Beschwerde über den Prozess der Visumantragstellung

Wir werden Ihrer Beschwerde nach deren Eingang bei uns nachgehen.

Wichtiger Hinweis: Über das Beschwerde-Kontaktformular können keine Rechtsbehelfe gegen Entscheidungen zur Verweigerung, Annullierung oder Aufhebung eines Visums d.h. insbesondere keine Remonstrationen – eingelegt werden.

Ferner können Sie uns eine E-Mail zukommen lassen

-----------------------------------------------------------------------------------

How can I submit a complaint about the conduct of the consulate staff or the Schengen visa application process?

Complaints about the Schengen visa application process

Schengen visa applicants may submit complaints about the conduct of the consulate staff or the visa application process via the contact form. In the contact form, please select the option „Beschwerde zum Schengen-Visum-Verfahren“. Please note that complaints may only be submitted in German or English. We are unable to follow up on complaints in languages other than German or English. Please enter one of the following two options in the „Subject“ field of the contact form:

• Complaint about the conduct of consulate staff

• Complaint about the visa application process

We will follow up on your complaint once it has been received.

Important information: No legal remedies against decisions to refuse, annul or revoke a visa – in particular no remonstrations – may be submitted via the complaints contact form.

You can also submit  us an e-Mail



nach oben