Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Lettland: Überblick

Artikel


Ländername: Republik Lettland, Latvijas Republika

Klima: Gemäßigt, aber mit beträchtlichen jahreszeitlichen Temperaturschwankungen: Sommer warm. Frühling und Herbst kurz und relativ mild, Winter sehr lang (Oktober bis April) mit extremen Minusgraden (bis -30 Grad).

Lage: An der östlichen Küste der Ostsee, grenzt im Norden an Estland, im Süden an Litauen, im Osten an die Russische Föderation und im Südosten an Weißrussland.

Größe: 64.573 km2

Hauptstadt: Riga (632 614 Einwohner)

Bevölkerung: 1 919 968 Einwohner (62 Prozent Letten, 27 Prozent Russen, 11 Prozent andere)

Landessprache: Lettisch (alleinige Amtssprache); Russisch weit verbreitet

Religionen/Kirchen: Evangelisch-Lutherische Kirche, Römisch-Katholische Kirche, Russisch-Orthodoxe Kirche, Jüdische Synagogengemeinschaft, Deutsche Ev.-Luth. Kirche mit 5 Gemeinden

Nationalfeiertag: 18. November (Tag der Proklamation der Republik Lettland 1918); 4. Mai 1990 (Wiederherstellung der Unabhängigkeit der Republik Lettland)

Aufnahme diplomatischer Beziehungen :

  • 28.08.1991 (Bundesrepublik Deutschland)

Staatsform/Regierungsform: Parlamentarische Demokratie

Staatsoberhaupt: Egils Levits, Staatspräsident (seit 08.07.2019)

Vertreter: Parlamentspräsidentin Ināra Mūrniece (seit November 2014), Nationale Allianz

Regierungschef: Krišjānis Kariņš (geschäftsführend seit Januar 2019), Neue Einheit

Außenminister: Edgars Rinkēvičs, Neue Einheit (geschäftsführend seit Oktober 2011)

Parlament (eine Kammer): 13. Saeima mit 100 Abgeordneten, letzte Wahl Oktober 2018, Parlamentspräsidentin: Ināra Mūrniece, Nationale Allianz
In der 13. Saeima vertretene Parteien: „Harmonie“ (22 Sitze), „Neue Konservative“ (16), „KPV LV“ (12), „Attīstībai/Par“ (13), „Nationale Allianz“ (12), „Grüne und Bauern“ (10), „Neue Einheit“ (8), fraktionslose Parlamentsmitglieder (7)

Regierungsparteien: „Neue Konservative“, „KPV LV“, „Attīstībai/Par“, „Nationale Allianz“, „Neue Einheit“

Opposition: „Harmonie“, „Grüne und Bauern“, 2 fraktionslose Parlamentsmitglieder

Bruttoinlandsprodukt 2018: 29.5 Mrd. EUR

BIP pro Kopf 2018: 15.328 EUR

Währung: Euro seit 1. Januar 2014

Hinweis

Dieser Text stellt eine Basisinformation dar. Er wird regelmäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Weitere Informationen

nach oben