Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Das Baltisch-Deutsche Hochschulkontor schreibt den Projektwettbewerb 2019 aus. Sie können die Projektanträge für die 1. Runde bis zum 15. Oktober 2018 einreichen.

28.09.2018 - Artikel

Logo DBHK
Logo© DBHK
Das Baltisch-Deutsche Hochschulkontor hat für das Jahr 2019 einen Projektwettbewerb ausgeschrieben, an dem sich baltische Universitäten und wissenschaftliche Institutionen beteiligen können, um eine finanzielle Unterstützung für wissenschaftliche Projekte in Zusammenarbeit mit Deutschland zu erhalten.

Projekte aus allen wissenschaftlichen Bereichen und in unterschiedlichen Formaten können gefördert werden, z.B., fachbezogene Vorträge und Seminare, Forschungsprojekte, Tagungen, Publikationen usw. Für die Förderung eines Projekts kann das Hochschulkontor bis zu 5 000 EUR bewilligen. 

Teilnahmebedingungen:

  • Der/die Antragssteller/-in muss Mitarbeiter/-in einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule oder einer wissenschaftlichen Institution in Estland, Lettland oder Litauen sein. 
  • Der/die Antragsteller/-in muss bei dem Projekt mit einem oder mehreren deutschen Projektpartnern, die einer staatlichen oder staatlich anerkannten Einrichtung der Hochschulbildung oder wissenschaftlichen Institution in Deutschland angehören, zusammenarbeiten. Projekte, an denen alle drei Baltischen Staaten beteiligt sind, genießen Priorität bei der Bewilligung.
  • Das Projekt muss zu einer Verbesserung der Qualität der Hochschulbildung und Wissenschaft in Estland, Lettland und/oder Litauen beitragen und die wissenschaftliche Kooperation mit Deutschland nachhaltig stärken.

 Bewerbungsfristen:

  • bis 15.10.2018: Durchführung des Projekts im Zeitraum 01.02.2019 bis 31.10.2019
  • bis 15.03.2019: Durchführung des Projekts im Zeitraum 01.06.2019 bis 15.11.2019

Einzureichende Unterlagen (auf Deutsch oder Englisch):

1. Projektantrag

2. Finanzierungsplan

3. Kooperationsbestätigung des/der deutschen Partner

Weitere Informationen zu der Projektausschreibung, den „Leitfaden“ für die Antragstellung und die einzureichenden Formulare finden Sie unter: http://www.hochschulkontor.lv/de/projekte

Für die Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Tel.: +371 67286033

E-Mail: hochschulkontor@lu.lv

nach oben